• slider1.jpg
  • slider2.jpg
  • slider3.jpg

Termine

22 Feb
FS (H) SV Winterkasten
22.02.20 15:00 - 16:00
8 Mär
SG Hüttenfeld (A)
08.03.20 15:15
15 Mär
FSV Zotzenbach (A)
15.03.20 15:15

Aktueller Spieltag

Kreisliga B Bergstraße
So.: 8. März 2020 / 15:15 Uhr

sghuettenfeld -:- tsvgrasellenbach
SG Hüttenfeld - TSV 09

TSV - Webcam

Letzte 2 Stunden

Haben etwas gutzumachen

TSV Gras-Ellenbach - SV Fürth (Sonntag, 15 Uhr)

Der TSV hat sich in den vergangenen Begegnungen etwas berappelt und schaut nach oben, die Fürther hängen weiterhin im Tabellenkeller fest. „Das letzte Spiel war sehr gut“, freut sich TSV-Spielertrainer Ronny Sauer. Er war mit dem Ballbesitz und dem Tempo sehr zufrieden. Die Elf konnte zuletzt sieben Punkte von neun erspielen. „Das zeigt mir, dass wir im Aufwärtstrend sind.“ Das Tempo im Training hat wieder angezogen und dies spiegelt sich auch im Spiel wider. Gegen den SV Fürth haben seine Jungs noch etwas gutzumachen. „Ich sah uns im Hinspiel keinesfalls schlechter, aber wir hätten noch drei Stunden spielen können und vermutlich immer noch nicht getroffen“, sah er eklatante Schwächen im Abschluss. Wie dem auch sei, betont der Trainer: „Wir wollen das Heimspiel gewinnen.“ Hinter dem Einsatz von Daniel Stachelski, Dennis Reinhard und Domenik Schäfer steht noch ein Fragezeichen. Erik Wolf ist wieder fit.
„Für uns hat sich an der Situation nichts geändert“, steht die Fürther Reserve laut Co-Trainer Kai Brehm immer noch mit dem Rücken an der Wand. Trotz der wenigen Punkte ist jedoch der Nichtabstiegsplatz noch in Reichweite. „Für uns wird es keine leichten Spiele mehr geben“, so Brehm. Die Verantwortlichen erwarten, dass die Mannschaft den Abstiegskampf annimmt und alles für den Klassenerhalt gibt. Das wird schwer genug gegen Gras-Ellenbach, meint Brehm.

Quelle: Odenwälder Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.